Ihre persönliche Physiotherapeutin nach der Geburt

Der Körper einer Frau macht während Schwangerschaft und Geburt viele Veränderungen durch, welche er jedoch nicht immer selbst bewältigen kann. Die Folgen sind schlaffe Bauchmuskeln, ein geschwächter Beckenboden, eine falsche Haltung, Rückenschmerzen oder Urinverlust. Diese Probleme werden oft von Frauen übersehen, da sie sich auf ihr Baby konzentrieren. Der Körper merkt sich jedoch oft alles und meldet sich zu einem am wenigsten geeigneten Zeitpunkt. Plötzlich werden die ursprünglich kleinen Probleme zu großen Problemen.

Um das zu vermeiden, genügen zum Beispiel nur ein paar Besuche bei Ihnen zu Hause.

Basisinformationen

Preis:1 Besuch 49 € + online Trainingsplan
Die Länge eines Besuches beträgt 60 Minuten.
Termin:nach Vereinbarung
Ort:Sie brauchen nicht zu fahren, ich komme zu Ihnen.
In einem Umkreis von 15 km von Innsbruck sind die Fahrtkosten inklusive.

Genug gelesen? Dann melden Sie sich direkt an.

Wie ich Ihnen helfen kann und was Sie lernen

  • Ich helfe Ihnen, Ihren Beckenboden richtig zu aktivieren.
  • Ich beseitige Ihre Probleme mit Urinverlust.
  • Ich zeige Ihnen, wie den Beckenboden zu entspannen und den Menstruationsschmerz zu beseitigen.
  • Ich erkläre Ihnen, dass freie Menstruation möglich ist.
  • Ich helfe Ihnen, schwache Bauchmuskeln nach der Geburt aufzubauen.
  • Ich entwerfe und führe eine Therapie durch für die Diastase (Abstand) der Bauchmuskeln.
  • Ich zeige Ihnen die richtige Körperhaltung.
  • Ich zeige Ihnen, wie Narben nach dem Kaiserschnitt richtig zu behandeln sind.
  • Ich beseitige Ihre Rückenschmerzen.
  • Ich zeige Ihnen, wie die Gebärmutterrückbildung zu beschleunigen ist.
  • Ich entlaste Ihre überlasteten Muskeln.

Nach Beendigung unserer Zusammenarbeit erhalten Sie einen individuellen Trainingsplan, verfügbar im Internet (Beispiel anzeigen). Sie lernen, geschwächte Muskeln richtig und effektiv zu aktivieren, aber auch, wie man überlastete Muskeln entspannt. Ich zeige Ihnen einfach, wie Sie mit Ihrem Körper richtig arbeiten, um sich physisch und psychisch wohl zu fühlen.

Wenn Sie sich wohl fühlen, dann überträgt sich das auf die ganze Familie.

Von wem werden die Übungen am meisten geschätzt

Jede Frau sollte ihren Beckenboden kennen und auch nutzen. Für meine Leistungen interessieren sich jedoch hauptsächlich Frauen, die:

  • gerade entbunden haben und ihren Körper wieder in Form bringen wollen,
  • regelmäßig Sport treiben, aber trotzdem mit Rückenschmerzen kämpfen,
  • eine Diastase der Bauchmuskeln haben,
  • schwanger sind und sich auf eine reibungslose Geburt ohne Komplikationen vorbereiten wollen,
  • unter Schmerzen im Bereich der Halswirbelsäule, Migräne, Inkontinenz oder kribbelnden Händen leiden,
  • an der Gebärmutter, dem Beckenbodens oder dem Mastdarmoperiert wurden,
  • neue Übungen mit Hilfe von Balance-Hilfsmitteln lernen wollen,
  • sich nach einem intensivem Orgasmus und besserem Sex sehnen,
  • trotz Bauchmuskeltraining nicht den Bauch haben, den sie sich wünschen,
  • ein Kind möchten, aber nicht schwanger werden können,
  • unter schmerzhafter Menstruation leiden.

Wie ist es bei Ihnen nach der Geburt?

Wer soll Ihr Physiotherapeut werden?

Martina Nakládalová 2013

Mein Name ist Martina. Ich bin Physiotherapeutin mit Spezialisierung auf das Training von Frauen nach der Geburt. Man sagt über mich, dass ich meine Arbeit wirklich gut mache. Ich persönlich denke, dass man sich weiter bilden und neue Erfahrungen sammeln muss.

Ich konnte schon vielen Frauen helfen und helfe gerne auch Ihnen, Ihren Körper wieder in Form zu bringen.

Ich werde nicht nur die Symptome Ihrer Probleme lösen, sondern vor allem deren Ursachen. Den Körper muss ich komplex betrachten. Rückenschmerzen müssen nicht zwingend bedeuten, dass Sie ein Problem mit dem Rücken haben. Ich werde Sie individuell behandeln und wähle für Sie passende Übungen.

Verlauf unserer Zusammenarbeit

Den Trainingsplan stelle ich in Bezug auf Ihren aktuellen Zustand, den Verlauf der Schwangerschaft und Entbindung zusammen. Die folgenden Punkte sind ein Beispiel dessen, wie einzelne Besuche verlaufen können.

Erster Besuch

  • Sichtuntersuchung der Körperhaltung
  • Atmungsübungen zur Entspannung
  • Grundübungen zur Aktivierung der Beckenboden- und Bauchmuskeln
  • Korrektur der Körperhaltung
  • Beratung nach individuellem Bedarf

Folgende Besuche

  • Weitere Atmungsübungen zur Entspannung von überlasteten Muskelgruppen und Gelenke
  • Weitere Übungen mit höherem Schwierigkeitsgrad
  • Autotherapie- und Entspannungsübungen
  • Vorschläge zur Änderung der häuslichen Umgebung in Bezug auf Ergonomie
  • Weitere Behandlung nach individuellem Bedarf - z.B.: Pflege von Narben nach einem Kaiserschnitt, Gebärmutterrückbildung usw.

Häufig gestellte Fragen

Üben Sie auch mit Frauen während der Schwangerschaft?

Ja, es gibt auch individuelle Übungen für schwangere Frauen. Es handelt sich um die beste Art, sich auf eine Geburt ohne Komplikationen vorzubereiten. Außerdem bekommen Sie Ihren Körper nach der Geburt wieder leichter in Form. Da Sie sehr viel bereits während der Schwangerschaft lernen, werden Sie nach der Geburt und Wochenbett schneller weiter machen können.

Kann ich Ihre Leistungen nutzen, wenn ich vor 2 Jahren entbunden habe?

Ja, gerne werde ich mit Ihnen zusammen arbeiten, auch wenn Sie vor Jahren entbunden haben. Manche Frauen haben sogar vor 20 Jahren entbunden und sind von dem Ergebnis der Übungen begeistert.

Wie oft werden wir trainieren?

Das hängt von Ihnen ab. In der Regel sehen die Mütter 1x wöchentlich in der Schwangerschaft, 1x alle 14 Tage im Wochenbett und 1x wöchentlich nach dem Wochenbett. Das Training können wir bereits im Wochenbett beginnen, und nach etwa 10 Besuchen werden wir uns etwa 3 Monate regelmäßig sehen.

Kommen Sie zu mir nach Hause, auch wenn ich weiter weg wohne?

Ja, gerne komme ich zu Ihnen, auch wenn Sie außerhalb des markierten Gebiets auf der Karte wohnen. Der Preis eines Besuches erhöht sich jedoch um Reisekosten in Höhe von 0,36 €/km.

Gibt es auch eine Beratung per Skype?

Ja, ich biete auch eine Beratung per Skype an. Am Anfang glaubte ich nicht an diese Form der Beratung, aber nach einigen positiven Erfahrungen stellte ich fest, dass das eine gute Möglichkeit ist, Frauen zu helfen, die sehr weit entfernt wohnen. In der heutigen Zeit des schnellen Internets und der Webkameras hat man das Gefühl, dass man neben dem anderen sitzt. Das Einzige, was Skype nicht kann, ist der direkte Kontakt. Aber mit Hilfe der Webkamera kann ich Sie sehr gut beraten.

Ist das Training für mich geeignet?

Machen Sie den Test oder vereinbaren Sie einen Besuch und Sie werden sehen, ob das Training für Sie geeignet ist. Sollten Sie nicht zufrieden sein, erstatte ich Ihnen das Geld zurück.

Wie viele Lektionen sind erforderlich, um Ergebnisse sehen zu können?

Das ist individuell und hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie die Anzahl der Geburten, Verlauf der Schwangerschaft und Geburt, Geburtsart (Kaiserschnitt oder natürlich), Alter, … Eine gute Grundlage erhalten Sie nach etwa 5 Lektionen. Sie lernen Übungen, die ich für Sie individuell wähle und erhalten erforderliche Informationen, um wieder in Form zu kommen. Natürlich hängt es aber auch davon ab, wie oft Sie die Übungen machen.

Werden die Übungen eine Auswirkung auf die Qualität meines Sexuallebens haben?

Während der Übungen werden Sie lernen, Ihren Liebesmuskel zu beherrschen, der beim Sex eine wichtige Rolle spielt. Also: Ja, durch die Übungen können Sie Ihr Sexualleben verbessern.

Bestellformular

Nach dem Absenden des Formulars werde ich Sie kontaktieren und wir vereinbaren einen Termin. Preise sind inklusive MwSt.